aentron entwickelt und produziert sowohl tragbare als auch netzunabhängige Lithium-Ionen-Energiespeicher für industrielle und private Anwendungen.
Einzigartiges Wiederverwertungskonzept:
aentron Batterien können am Ende des Lebenszyklus generalüberholt und wieder in Betrieb genommen werden.

Produkt­vorteile

konfigurierbar: 12 bis 900 Vdc

Betriebstemperatur: -20 °C bis +60 °C

360° mechanische Integration

staub- und spritzwasserdicht: IP66

schnellladefähig: 70 % SoC in 20 min

feuerbeständig: bis 30 Minuten

robust: Metallgehäuse

recycle- und wiederverwendbar

Sicherheit: integriertes Batteriemanagementsystem

News

  • Am 17.01.2019 hält aentron CEO Dr. John De Roche im Rahmen der Ringvorlesung zur Elektromobilität der TH Ingolstadt einen Vortrag zum Thema: „Lithium-Ionen-Batterien in maritimen Anwendungen: Chancen und Risiken für die Schifffahrt“. Nähere Informationen auch zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.thi.de/elektrotechnik-und-informatik/news/ringvorlesung-zur-elektromobiliaet/  ...

  • Berlin liegt im Zentrum von Europas größtem Wassersportrevier kein Wunder also, dass die Boot & Fun (29.11. – 2.12) eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ist. 43.000 Besucher ließen sich in diesem Jahr von Neuheiten und Altbewährtem inspirieren. aentron und Kräutler......

  • Vom 22. – 30. September präsentierten rund 470 Aussteller aus mehr als 20 Ländern alles zum Thema Wassersport auf der INTERBOOT 2018 in Friedrichshafen. aentron und sein Kooperationspartner Kräutler Elektromotoren aus Lustenau (AT) zeigten an ihrem Gemeinschaftsstand nicht nur die einzelnen Komponenten (Lithium-Ionen-Batterien und Elektromotoren)......

  • Lithium-Ionen Batterien für Profis – unter diesem Motto präsentierte sich aentron erstmals auf der Shipping Technics Logistics (STL) in Kalkar am Niederrhein. Die STL ist die einzige Binnenschifffahrtsmesse Deutschlands, hier trifft sich die gesamte Branche. aentron war als einziger Hersteller von Lithium-Ionen Batterien auf dieser......