Boot & Fun: aentron präsentierte sich erstmals dem Berliner Publikum

Berlin liegt im Zentrum von Europas größtem Wassersportrevier kein Wunder also, dass die Boot & Fun (29.11. – 2.12) eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ist. 43.000 Besucher ließen sich in diesem Jahr von Neuheiten und Altbewährtem inspirieren. aentron und Kräutler Elektromotoren präsentierten an ihrem Gemeinschaftsstand komplette E-Antriebslösungen: vom E-Motor bis zur Lithium-Ionen-Batterie.
Laut Ersin Kazzaz von aentron, war die Resonanz durchwegs positiv. Es wurden hochinteressante Gespräche geführt und auch die Galanacht der Boote war ein sehr guter Ort für die Anbahnung von Geschäften.